top of page

Winterliche Tannenzapfen

Rezept für süße Cake-Pops verkleidet als Tannenzapfen



Das ist der neuste TREND! Täuschend echte Optik und super lecker! Wer Schokolade liebt, ist hier genau richtig.






Zutaten für den Cake-Pop Teig:

  • 350 g Kuchenreste (oder Wiener Boden)

  • 6 EL Rum (oder Amaretto)

  • 200 g Zartbitterkuvertüre

  • 1 EL Backkakao

  • 1 EL Staubzucker



Außerdem brauchst du:





Und so geht´s:


Zubereitung vom Teig:

  1. Kuvertüre in einem heißem Wasserbad schmelzen

  2. Kuchenreste in eine Schüssel bröseln

  3. Den Rum, den Backkakao und den Staubzucker hinzufügen und gut miteinander vermengen

  4. Anschließend die geschmolzene Schokolade hinzufügen und alles miteinander vermengen, bis eine formbare Masse entsteht.

  5. Sollte der Teig zu trocken sein oder bröseln, einen Schuss Milch hinzufügen

  6. Aus der Masse zapfenförmige Kugeln rollen

  7. Die Chocos rings herum um den Zapfen mit sanften Druck in den Teig stecken

  8. Mit etwas Fingerspitzengefühl, leicht von oben nach unten den Zapfen entlang arbeiten.

  9. Mit BackDecor Glimmer Puder in weiß dekorieren für den Wow-Effekt!







Teile deine Kreationen mit uns auf Instagram!


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page