top of page
  • blogbackdecor

Cupcakes mit Toppern aus Rollfondant



Sind die nicht super niedlich? Diese hübschen Cupcake-Topper sind gar nicht kompliziert nachzumachen, wir zeigen dir wie es geht.


Du brauchst:




Und so geht’s:

Eisbär:

  • weißer Kreis in der Größe deines Cupcake

  • 2 gleichgroße, weiße Kugeln, etwas platt gedrückt und mit einem Werzeug eine Kuhle eingedrückt, für die Ohren

  • 3 schwarze Kugeln, für Nase und Augen

  • Schnauze mit modelliertem Maul und kleiner Zunge

Pinguin:

  • schwarzer Kreis in der Größe deines Cupcake

  • Herz ohne Spitze in weiß, für den Bauch

  • 2 schwarze Kugeln, für die Augen

  • 2 rote Kugeln, für die Wangen

  • Schnabel und Füße aus orangem Rollfondant (rot gemischt mit gelb)

Scheemann:

  • weißer Kreis in der Größe deines Cupcake

  • 2 schwarze Kugeln, für die Augen

  • 2 rote Kugeln, für die Wangen

  • 5 winzige schwarz Kugeln, für den Mund

  • kegelförmige Nase aus orangem Rollfondant

  • Mütze aus einem Halbkreis und einem Streifen blauem Rollfondant

Zum "Festkleben" benutzt du jeweils etwas Wasser.


Viel Freude beim Nachmachen!

16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page