top of page

Cupcakes mit Toppern aus Rollfondant



Sind die nicht super niedlich? Diese hübschen Cupcake-Topper sind gar nicht kompliziert nachzumachen, wir zeigen dir wie es geht.


Du brauchst:




Und so geht’s:

Eisbär:

  • weißer Kreis in der Größe deines Cupcake

  • 2 gleichgroße, weiße Kugeln, etwas platt gedrückt und mit einem Werzeug eine Kuhle eingedrückt, für die Ohren

  • 3 schwarze Kugeln, für Nase und Augen

  • Schnauze mit modelliertem Maul und kleiner Zunge

Pinguin:

  • schwarzer Kreis in der Größe deines Cupcake

  • Herz ohne Spitze in weiß, für den Bauch

  • 2 schwarze Kugeln, für die Augen

  • 2 rote Kugeln, für die Wangen

  • Schnabel und Füße aus orangem Rollfondant (rot gemischt mit gelb)

Scheemann:

  • weißer Kreis in der Größe deines Cupcake

  • 2 schwarze Kugeln, für die Augen

  • 2 rote Kugeln, für die Wangen

  • 5 winzige schwarz Kugeln, für den Mund

  • kegelförmige Nase aus orangem Rollfondant

  • Mütze aus einem Halbkreis und einem Streifen blauem Rollfondant

Zum "Festkleben" benutzt du jeweils etwas Wasser.


Viel Freude beim Nachmachen!

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page