top of page

Luftiges Schokoladendessert mit Butterkeksen


Rezept für Mousse au Chocolat mit Butterkeksen



Schokolade und Butterkekse - zwei unwiderstehliche Leckereien, die gemeinsam ein unschlagbares Duo bilden. In diesem Rezept wird die cremige Köstlichkeit von Mousse au Chocolat mit dem knusprigen Genuss von Butterkeksen vereint. Mit diesem Duo wird dein Mousse au Chocolat ein richtiger Hingucker und lässt die Herzen zum Valentinstag garantiert höher schlagen.



Verziertes Schokoladendessert mit Butterkeksen und Strreuseln


Zutaten für das Mousse au Chocolat

  • 400 g dunkle Schokolade (Kakaoanteil über 70%)

  • 6 Eier

  • 400 ml Sahne

  • 80 g Zucker

  • 100 g Butter


Zutaten für den Vanillepudding

  • 1 Vanilleschote

  • 250 ml Milch

  • 1 Eigelb

  • 35 g Puderzucker

  • 15 g Speisestärke


Außerdem brauchst du zum verfeinern und dekorieren:



Und so geht´s:


Zubereitung des Vanillepuddings:

  1. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.

  2. Mark zur Milch hinzugeben und aufkochen lassen.

  3. Das Eigelb mit dem Puderzucker zusammen mindestens 3 Minuten lang zu einer dicken Masse aufschlagen.

  4. Wenn die Masse fast weiß ist, die Speisestärke unterrühren.

  5. Die Masse unter ständigem Rühren der Milch hinzugeben und nochmals aufkochen lassen.

  6. Danach den Boden einer Backform mit Butterkeksen auslegen und mit dem Pudding übergießen.

  7. Anschließend die Form für 10 Minuten im Gefrierschrank kalt stellen.

  8. In dieser Zeit kann das Mousse au Chocolat zubereitet werden.



Zubereitung vom Mousse au Chocolat:

  1. Eier trennen, danach das Eiweiß und die Sahne separat steif schlagen.

  2. Butter und Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.

  3. Eigelb in einer großen Schüssel mit 2 EL heißem Wasser cremig schlagen, nach und nach den Zucker hinzufügen bis die Masse hell und cremig ist.

  4. Die geschmolzene Schokolade unterheben und anschließend den Eischnee und die Sahne unterheben.

  5. Die Form aus dem Gefrierschrank holen und 12 Butterkekse auf die Puddingmasse legen.

  6. Die Hälfte des fertigen Mousses auf die Butterkekse streichen.

  7. Als Nächstes die Himbeeren auf dem Mousse verteilen.

  8. Anschließend die andere Hälfte des Mousses auf den Himbeeren verteilen, damit sie bedeckt sind und die restlichen Butterkekse darauf legen.

  9. Das Dessert für 1 Stunde in den Kühlschrank zum Abkühlen stellen.


Jetzt kommt der beste Teil: Das Dekorieren:


  1. Das BackDecor Royal Icing nach Anleitung zubereiten und mit BackDecor Lebensmittelfarbe in Pink einfärben.

  2. Das Royal Icing in einen Spritzbeutel füllen und, wie auf dem Video gezeigt, auf die Butterkekse auftragen.

  3. Anschließend mit der Dekoration eurer Wahl die Butterkekse dekorieren:

Hier sind unsere Favoriten:









BackDecor Instagram-Seite, mobile Ansicht

Teile deine Kreationen mit uns auf Instagram!


56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page