• blogbackdecor

Cremiges Vanille-Eis



Vanilleeis. Rezepte gibt es fast so viele wie Fans dieser Eissorte. Ein wahrer Klassiker, heute mal ganz einfach und unkompliziert.

Falls du zu den Glücklichen gehörst die eine Eismaschine besitzen, füllst du die fertige Masse einfach dort ein. Ansonsten tut es ein Behälter mit Deckel, und du rührst das Eis jede Stunde einmal mit dem Schneebesen um. Das Eis braucht dann insgesamt 4-5 Stunden im Gefrierfach um fertig zu werden.



Zutaten und Rezept für 8 Portionen:



Und so geht’s:

Schlagsahne in eine Schüssel geben und mit dem

Handmixer vorsichtig komplett steif schlagen.


Kondensmilch mit Vanille Aroma Paste vermischen, etwas Schlagsahne unter die Masse rühren, dann mit dem Teigschaber die Masse behutsam unter die Sahne heben.


Die Eismasse in die Eismaschine geben und cremig rühren. Dann in einen gefrierfesten Behälter mit Deckel umfüllen, Wer mag toppt das Eis jetzt noch mit Leckereien nach Wahl: z.B. zerstoßene Schoko-Linsen, Nüsse, gefriergetrocknete Früchte, gehackte Schokolade oder gehackte Schokoriegel.





TIPP: Am besten lassen sich Kugeln herausholen und formen, wenn man den Eisportionierer nach jeder Kugel in heißes Wasser taucht. Das Eis sollte etwa 10 Minuten vor dem Verzehr herausgeholt werden, damit es etwas antaut.





Zuletzt mit den Günthart BackDecor Streuseln, Choco Fun und Zauberhaften Einhörnern dekorieren, in Waffeln oder Bechern anrichten.










Gutes Gelingen und sommerliches Genießen!

29 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen