top of page
  • blogbackdecor

Schoko-Bomben für heiße Schokolade



Heute wieder eine super Last-Minute-Geschenkidee mit Überraschungs-Effekt! Total im Trend sind Schoko-Bomben aus denen köstliche heiße Schokolade mit diversen Extras wird, sobald man sie mit heißer Milch übergießt, ihr habt sie bestimmt schon gesehen! Edel dekoriert und in transparenten Tütchen mit Schleife verpackt sind sie ein tolles Mitbringsel.



Zutaten:

  • Zartbitter, Vollmilch oder weiße Schokolade, was dir am besten schmeckt- oder alle 3?

  • Trinkschokolade-Pulver deiner Wahl (kein Back-Kakao!)

  • Mini-Marshmallows

-> du brauchst eine Silikonform für Halbkugeln, sie sollten nicht zu groß sein und der Durchmesser der Einzelformen noch in eine normale Tasse passen.


Für die festliche Deko:




Und so geht’s:
  1. Schokolade hacken und über Wasserbad langsam schmelzen

  2. Auf Raumtemperatur bringen, sie sollte nicht zu dünnflüssig sein

  3. Mit einem Pinsel die Schokolade in den Halbschalen der Silikonform verteilen, die Schicht sollte etwa 2-3 mm dick sein

  4. Halbschalen aushärten lassen, dann aus der Form lösen

  5. In die Hälfte der Halbschalen einen Löffel Trinkschokoladenpulver und ein paar Marshmallows geben, es darf ruhig ein "Haufen" sein der über den Rand der Halbschale hinaus geht

  6. Die leeren Halbschalen mit der Kante auf einem heißen Teller drehen, um die Kante anzuschmelzen

  7. Leere Halbkugeln auf die gefüllten Halbkugeln setzen und sie damit zu Kungeln verschließen

  8. Kugeln nach Belieben dekorieren, z.B. in essbarem Glimmerpuder wälzen für den maximalen Glamour



Zum Zubereiten der Trinkschokolade eine Bombe in eine Tasse geben



Mit heißer BIO-Milch oder Pflanzenmilch übergießen



Umrühren und genießen!



Viel Freude beim Nachmachen!

5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page