top of page
  • blogbackdecor

Nikolaus-Mützen Cupcakes



Niedliche Nikolaus-Mützen-Cupcakes in festlichem rot! Die bringen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Unter der Swiss-Meringue-Buttercreme verbirgt sich ein saftiger Red-Velvet-Muffin! Dekoriert mit unseren festlichen Zuckerdekoren sind sie ein Highlight in der Vorweihnachtszeit.



Zutaten Teig:

  • 200 g Mehl

  • 1 Prise Salz

  • 4 TL Kakaopulver

  • 1/2 TL Natron

  • 1/2 TL Backpulver

  • 125 g weiche Butter

  • 125 g Zucker

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • 3 Eier

  • 100 ml Buttermilch

  • 1 TL Weißweinessig

  • rote Lebensmittelfarbe (backfest)

Zutaten Frosting:


  • 250 ml Eiweiss (entspricht etwa dem Eiweiß von 8 Eiern)

  • 300 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 500 g weiche Butter , Raumtemperatur

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • rote Lebensmittelfarbe


Dekoration:




Und so geht’s:

Für die Muffins:

  1. Für den Teig als erstes die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.

  2. Dann die Eier dazugeben und weiter schlagen (wenn die Masse sich nicht gleich verbindet nicht erschrecken, das ist ok).

  3. Jetzt die Lebensmittelfarbe mit dem Essig dazu geben (Farbe nach Geschmack dosieren).

  4. Das Mehl mit dem Salz, Natron, Backpulver und Kakao mischen und im Wechsel mit der Buttermilch zu der Butter-Eimasse geben.

  5. Den Teig anschließend in Muffin Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 20-25 Minuten backen.

  6. Nach dem Backen mit der Stäbchenprobe testen, ob die Muffins fertig sind. Gut abkühlen lassen.



Für das Frosting:

  1. Zucker, flüssige Eiweiß und Salz über einem Wasserbad in einer Schüssel so lange rühren (Schneebesen oder Handmixer), bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben. Dies dauert ca. 10 Minuten. Zum Testen Masse zwischen 2 Fingerkuppen reiben, wenn alles glatt ist, aufhören zu rühren.

  2. Dann von der Hitze nehmen und mit der Küchenmaschine die Eiweißmasse auf hoher Stufe aufschlagen, bis sie schneeweiß ist und Spitzen bildet.

  3. weiche Butter nach und nach in Flocken zusammen mit Vanilleextrakt einrühren, bis die Masse komplett glatt ist.

  4. Etwa 70% der Creme mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.

  5. Die rote Creme in einen Beutel mit runder Tülle füllen, die weiße Creme in einen Beutel mit Sterntülle füllen.


Dekorieren:


  1. Zuerst die rote Creme auf die Muffins geben, die Oberseite soll komplett bedeckt sein mützenförmig nach oben gehen.



  1. Mit weißer Buttercreme den "flauschigen Rand" und den "Bommel" aufdressieren.

  2. Mit Zuckerdekor dekorieren.





Viel Freude beim Nachmachen!

11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page