• nicolejanke7

Choco Cups mit Pudding: Blumentöpfe zur Frühlingszeit

Aktualisiert: 27. Juni

Es muss schnell gehen, gut aussehen und schmecken? Kein Problem. Mit Schokobechern, Pudding und etwas Deko könnt ihr schnell diese süßen Choco Cups zaubern:






Portionen: ca. 12 Cups

Zutaten für den Schokopudding

  • 50 g Zartbitterschokolade (50 % Kakaoanteil)

  • 250 ml Milch

  • 17 g Speisestärke

  • 1 El Kakaopulver

  • 25 g Zucker

Dekoration:

  • 1 Schoko Muffin (fertig oder selbstgemacht)

  • Dekoration von BackDecor


  1. Die Zartbitterschokolade grob hacken. 150 ml Milch in einem Topf erwärmen. 25 g der Schokolade zugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze schmelzen.

  2. Die restliche Milch mit Kakao, Stärke und Zucker mit dem Schneebesen verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

  3. Die Schokoladen-Milch vorsichtig unter Rühren zum Kochen bringen.

  4. Kakao-Stärke-Mischung einrühren, nochmal aufkochen und 1 Min. köcheln lassen. Den Pudding in eine Schüssel füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen.

  5. Sobald der Pudding abgekühlt ist, vorsichtig in die Schokobecher füllen.

  6. Den Schoko Muffin zerkrümeln und auf den Pudding geben.

  7. Mit Margeriten aus feiner Oblate, süßen Bienchen, bunten Schmetterlingen, Rübli aus weißer Schokolade und schönen Zuckerblumen dekorieren.

Weitere passende Deko findet ihr in unserem Shop.

Fertig ist euer Pudding Dessert in Choco Cups! :)





35 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen