top of page
  • blogbackdecor

Bratapfel-Likör mit Glimmer



Heute wieder eine super Last-Minute-Geschenkidee mit Wow-Effekt! Dieser Bratapfel-Likör ist ein Highlight in der Weihnachtszeit und ein elegant-süffiger Abschluss zu jedem Dessert oder Nachmittagskaffee *hicks* - auch zum Christbaum-Loben eignet er sich natürlich hervorragend.

Unser Glimmer ohne E171 bringt einen ganz und gar unbedenklichen Glamour-Effekt in Flasche und Glas.

Es sollte klar sein: dieser Likör ist nichts für Kinder!

Alle anderen kaufen jetzt sofort ein und machen diesen Likör easy peasy in ihrem Thermo-Mix (oder einem vergleichbaren Gerät) oder klassisch im Topf auf dem Herd:



Zutaten:

  • 500 g klarer Apfelsaft mit kräftig, knackigem Geschmack (wir empfehlen Bio-Apfelsaft)

  • 50 g weißer Zucker

  • 3 Stangen Zimt

  • 2-3 Nelken

  • 1 Sternanis

  • 1 Vanilleschote

  • 50 g Honig

  • 300 g Licor 43 (Vanille-Likör)

  • 200 g Cidre (Apfelwein)

  • 5 TL essbarer Goldglimmer


Für den festlichen Glimmer:




Und so geht’s:

Herkömmliche Zubereitung

  1. Apfelsaft zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben.

  2. Vanilleschote einmal längs aufschlitzen. Zusammen mit den Gewürzen in einen Teefilter geben und diesen zwischen Deckel und Topf klemmen. (Die Gewürze können auch direkt mit in den Apfelsaft gegeben werden. Später dann alles einfach durch ein feines Sieb abseihen.)

  3. Kurz aufkochen und danach für 3–4 Stunden im geschlossenen Topf ziehen und dabei langsam abkühlen lassen. Wenn der Sud lauwarm ist, kann der Honig untergerührt werden. (So löst dieser sich am besten auf und die wertvollen Bestandteile des Honigs bleiben erhalten.)

  4. Licor 43 und Cidre untermengen. (Ggf. jetzt durch ein feines Sieb abseihen.)

  5. Den Goldglimmer untermischen und in heiß ausgespülte oder sterilisierte Flaschen abfüllen.

  6. Für den besten Geschmack noch eine Woche ziehen lassen.

  7. Der Bratapfel-Likör hält im Kühlschrank einige Wochen.



Zubereitung im Thermomix

  1. Apfelsaft und Zucker in den Mixtopf geben. Vanilleschote einmal längs aufschlitzen und zusammen mit den Gewürzen ebenfalls in den Mixtopf geben, 13 Min. /100°/ Sanftrührstufe / Linkslauf kochen.

  2. 3-4 Stunden im geschlossenen Mixtopf ziehen und dabei langsam abkühlen lassen. Wenn der Sud nur noch lauwarm ist (ca. 37 °C), kann der Honig hinzugegeben werden. Für 30 Sek./Stufe 1/ Linkslauf untermischen. (So bleiben die wertvollen Bestandteile des Honigs erhalten.)

  3. Nach dem sich der Honig aufgelöst hat, Licor 43 und Cidre für 15 Sek./Stufe 1/ Linkslauf unterrühren.

  4. Durch ein feines Sieb abseihen.

  5. Den Goldglimmer untermischen und in heiß ausgespülte oder sterilisierte Flaschen abfüllen.

  6. Für den besten Geschmack noch eine Woche ziehen lassen.

  7. Der Bratapfel-Likör hält im Kühlschrank einige Wochen.






Viel Freude beim Nachmachen!

50 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page